Menu
Reha Mobilitätszentrum NRW - 41849 Wassenberg - Auf dem Taubenkamp 12
Tel.: +49 2432 - 93 38 90 | Fax: +49 2432 - 93 38 91 9

Selbstfahrer

Entsprechend Ihren körperlichen Möglichkeiten können diverse Umbauten im Fahrerbereich vorgenommen werden.


Einsteigen...

Wenn Sie den vorhandenen Fahrersitz nutzen wollen, gibt es diverse Möglichkeiten, Ihnen den Einstieg zu erleichtern. Möchten Sie von einem Rollstuhl auf den Fahrersitz umsetzen, bieten wir Ihnen zum Beispiel ein Rutschbrett und ein Rollstuhlverladesystem an.
Können Sie sich nicht eigenständig auf den Fahrersitz setzen, tauschen wir den Sitz gegen eine sichere Halterung für Ihren Rollstuhl. Dann fahren Sie direkt mit dem Rollstuhl in den Wagen. Bei vielen Rollstühlen ist ein Umbau zum Fahrersitz möglich. Auch diesen Umbau können wir vornehmen. Sollte es einmal nicht möglich sein, vermitteln wir Ihnen gerne einen geeigneten Rollstuhl.


... und losfahren.

Wir passen sämtliche Bedienelemente des Autos an Ihren Bedürfnisse an. Lenkrad, Gas, Bremse, Blinker, Licht, Lichthupe und Scheibenwischer können zum Beispiel mithilfe eines Multifunktionslenkraddrehknaufs mit nur einer Hand bedient werden. Wir bieten Ihnen viele Modelle zum Testen in unserer Ausstellungshalle an und Sie können sogar vor dem Umbau prüfen, ob Sie die neuen Fahrhilfen als bequem und praktisch empfinden. Änderungen sind jederzeit möglich. Falls Sie ein progressives Krankheitsbild aufweisen, berücksichtigen wir auch dies und bauen den Wagen Schritt für Schritt Ihrem Befinden gemäß um.