Menu
Reha Mobilitätszentrum NRW - 41849 Wassenberg - Auf dem Taubenkamp 12
Tel.: +49 2432 - 93 38 90 | Fax: +49 2432 - 93 38 91 9

Carony

Der Autoadapt Carony bezeichnet ein Mehrkomponentensystem, mit dem der Rollstuhl als Beifahrersitz genutzt werden kann. Es besteht zum einen aus einem Rollstuhluntergestell, einem Dreh- und Schwenksitzsystem sowie einem Sitz, welcher ebenfalls im Fahrzeug als Beifahrersitz genutzt werden kann. Mithilfe des Caronysystems ist kein aufwändiges, anstrengendes Umsetzen notwendig  - durch die Einfache Handhabung wird ein schneller Einstieg ermöglicht.
Das Rollstuhluntergestell, das im Auto nicht benötigt wird, kann per Hand oder mit einer elektrischen Hebevorrichtung im Kofferraum verstaut werden.

Bei der Variante Carony Classic erhalten sie einen nicht elektronischen Rollstuhl, der für ein Gewicht von bis zu 100 kg geeignet ist. Carony Go! bezeichnet die Variante mit einem elektrischen Rollstuhl, der für ein Gewicht von bis zu 120 kg geeignet ist. 


PR 50 Evolution


Der PR 50 Evolution ist der wandlungs- und anpassungsfähigste Rollstuhl auf dem Markt. Mit diesem Rollstuhl zu fahren, ist, wie auf Knopfdruck zwischen Stadt- und Geländewagen wechseln zu können.

Stellen Sie sich vor, Sie sind zu einer Party eingeladen. Also fahren Sie mit Ihrem PR 50 nicht nur zum, sondern direkt ins Auto dank serienmäßig eingebautem Sicherheitsgurt und Zulassung als Autositz. Leider ist viel Verkehr, also sind sie spät dran. Deshalb wechseln Sie auf dem Weg vom Parkplatz zum Treffpunkt von 6 zu 10 km/h. Angekommen, fahren Sie dank nur 64 cm Breite problemlos in den Fahrstuhl und können mitten im Fahrstuhl wenden, um den Fahrstuhl auch vorwärts wieder zu verlassen. Oben haben sich bereits einige Leute eingefunden und verteilt. Zur Wahl stehen ein Couchtisch und eine Theke. Da Sie stufenlos zwischen 360 und 800 mm Sitzhöhe wechseln können und die Sitzfläche bis zu 180 mm vor- und zurückstellbar ist, können sich zu den Leuten gesellen, mit denen Sie sich lieber unterhalten wollen, ohne auf den Tisch Rücksicht nehmen zu müssen. Später am Abend gibt es einen kleinen Zwischenfall. Jemand stolpert über eine Handtasche und verschüttet sein Getränk. Sie bekommen aber zum Glück nichts ab, da Sie, obwohl Sie selbst ein Getränk in der Hand halten, mit der Ein-Hand-Joystick-Steuerung schnell ausweichen können. Dank orthopädischem Sitz, Kopf-, Fuß- und Armstütze sitzen Sie bequem, aber allmählich wird es spät, deshalb nutzen Sie die Kantelungsneigung (von bis zu 50% nach hinten und übrigens auch bis zu 20% nach vorne), um sich ein wenig zurückzulehnen und zu entspannen.

Können Sie es sich vorstellen? Oder wollen Sie es lieber gleich erleben? Planen Sie mit uns Ihren individuellen PR 50, perfekt angepasst an Ihre Bedürfnisse (auch für Schwerstbehinderte) und Ihren Geschmack, und dank des bewährten Baukastensystems ist er in nur sechs Wochen bereit für die erste Fahrt.




Steh-Rollstuhl Biolution

In allen Details ist der Stehrollstuhl perfekt auf die individuellen Bedürfnisse anpassbar. In Zusammenarbeit mit Mediziner, Patienten und Therapeuten ist dieser einzigartiger Steh-Rollstuhl entstanden.