Behindertengerechter Volkswagen Amarok

Selbstfahrerumbau mit Hub-Schwenksitz, Rollstuhlverladesystem & Verladekran.

behindertengerechter Volkswagen Amarok, Selbstfahrerumbau, Hub-Schwenksitz, Rollstuhlverladung, Verladekran, Sodermanns
Volkswagen Amarok

Dieser behindertengerecht umgebaute Volkswagen Amarok ist ein echter Hingucker, wenn er mit Hilfe des Verladekrans ein Quad auf die Ladefläche des Pickups hebt. Dieser Umbau zeigt noch einmal mehr, was alles möglich ist.

 

Der Rollstuhlfahrer*in fährt den Hub-Schwenksitz auf der Fahrerseite per Fernbedienung ganz einfach heraus. Gleichzeitig senkt der Sitz soweit ab, dass einem sicheren Transfer vom Rollstuhl auf den Fahrersitz nichts mehr im Wege steht. Die Rollstuhlverladung wird genauso einfach erledigt. Dazu genügt ein erneuter Tastendruck und die Schiebekipptür öffnet sich, so dass die Rollstuhlverladung mittels Verladesystem ganz leicht ausgelöst wird. Ein besonders Highlight ist der bei diesem Pickup ohne Frage der 6-Wege-Kran, der mühelos selbst schwere Gegenstände bis zu 500 kg auf die Ladefläche des Fahrzeuges hebt. Hierbei dient der Verladekran dazu ein Quad bequem zu transportieren. Rollifahrer*in und Quad - das passt nicht zusammen? Dann schauen Sie sich dazu das unten verlinkte Video an! Denken auch Sie grenzenlos und testen, was alles realisierbar ist.

 

Bei Fragen zu diesem speziellen Fahrzeugumbau oder Interesse an einer anderen Umbaulösung, kontaktieren Sie unsere Fachberater jederzeit sehr gerne. Wir sind für Sie da und beantworten Ihre Fragen!

Ratgeber Handicap #Vom Rolli aufs Quad

Unsere dargestellten Umbaumöglichkeiten können selbstverständlich auf eine Vielzahl anderer Fahrzeugmodelle angepasst werden. Fragen Sie uns hierzu sehr gerne an!



AGB