Behindertengerechter Ford Tourneo Connect Umbau

Beifahrerumbau mit Heckeinstieg zur Mitnahme eines Rollstuhlfahrers/in

FORD TOURNEO CONNECT, Beifahrerumbau, Heckeinstieg, Future Safe Sodermanns Rampe behindertengerechte Fahrzeuge
FORD TOURNEO CONNECT

Der behindertengerecht umgebaute Ford Tourneo Connect ist ein Beifahrerumbau zur Beförderung einer im Rollstuhl sitzenden Person.

 

Durch den Heckeinstieg wird es ermöglicht, mit dem Rollstuhl über die Rampe ins Fahrzeug einzufahren. Entsprechende Rollstuhlsicherungen und schwenkbare Kopf- und Rückenstützen, auch elektronsich möglich, sichern die zu befördernde Person vorschriftsmäßig während der Fahrt.

 

Die Rampe wird einfach hochgeklappt und verbleibt in dieser Position. Eine Sichteinschränkung für den Fahrer besteht hierdurch nicht. Damit ist ein problemloser Transport eines Rollstuhlfahrers/in mit dem Ford Tourneo Connect möglich.

 

Unsere dargestellten Umbaumöglichkeiten können selbstverständlich auf eine Vielzahl anderer Fahrzeugmodelle angepasst werden. Fragen Sie uns hierzu sehr gerne an!


AGB