Behindertengerechter VW Caddy Umbau

Selbstfahrerumbau mit Rollstuhlverladesystem für starre Rollis, Handgerät für Gas und Bremse und automatischer Heckklappe.

behindertengerechter VW CADDY Rollstuhlverladesystem, Handgerät, MFD, Sodermanns
VW CADDY

Bei diesem VW Caddy Selbstfahrerumbau können starre Rollstühle einfach per Knopfdruck verladen werden. Je nach Verladesystem darf das Maximalgewicht des Rollstuhls bis zu 38 kg betragen.

Der gesamte Verladevorgang dauert nur wenige Sekunden und funktioniert ohne eigenen Kraftaufwand. Die elektrische Schiebetür öffnet sich und das Verladesystem ist sofort einsatzbereit.

Ein Handgerät für Gas und Bremse, ein Multifunktionsdrehknauf (MFD), ein spezieller orthopädischer Sitz in Kombination mit einer Transferhilfe (Rutschbrett), sowie eine elektrische Heckklappe, vervollständigen diesen Selbstfahrerumbau.

Unsere Fahrzeugumbauten werden bedarfsgerecht und individuell auf Ihre persönlichen Bedürfnisse angepasst. Wir ermitteln gemeinsam mit Ihnen, die für Sie beste und optimale Lösung. Kontaktieren Sie uns jederzeit sehr gerne!

VW Caddy Rollstuhlverladesystem
VW Caddy Rollstuhlverladesystem
VW Caddy Rollstuhlverladesystem
VW Caddy Rollstuhlverladesystem

STARRE ROLLSTÜHLE VERLADEN

 

Das vollautomatische Rollstuhlverladesystem mit automatischer Schiebekipptür sorgt für einen einfachen Verladevorgang per Knopfdruck. Je nach Verladesystem können ungefaltete Rollstühle  bis maximal 38 kg verstaut  werden.

Durch die automatische Rollstuhlbefestigung ist der Vorgang auch bei einer stark eingeschränkten Greiffunktion oder eingeschränkter Beweglichkeit des Oberkörpers,  komplett ohne Kraftaufwand per Fernbedienung zu bewerkstelligen.
Die Trennwand dient zur Abgrenzung des 3. Sitzplatzes.

VW Caddy Zusatzspiegel
VW Caddy Zusatzspiegel
VW Caddy Zusatzspiegel
VW Caddy Zusatzspiegel

ZUSATZSPIEGEL

 

Diese Zusatzaußen- und Innenspiegel dienen einen besseren Rundumsicht während der Fahrt. Dies ist beispielsweise bei einer eingschränkten Nackendrehfunktion wichtig.

VW Caddy Orthopädischer Sitz
VW Caddy Orthopädischer Sitz
VW Caddy Rutschbrett
VW Caddy Rutschbrett
VW Caddy Transferkonsole
VW Caddy Transferkonsole

ORTHOPÄDISCHER SITZ, RUTSCHBRETT & ELEKTRISCHE SITZKONSOLE

 

Orthopädische Sitze werden individuell auf die Bedürfnisse des Fahrers eingestellt.  Ein verbesserter Halt und eine, auch über lange Fahrstrecken, schmerzfreie Sitzhaltung sind entscheidend. Unterpolsterbare Lordosenstützen, vorgeformte Seitenwangen und eine verstellbare Kopfstütze sind nur einige Punkte. Ergänzend hilft unser klappbares Rutschbrett um den Transfer vom Rolli ins bzw. wieder aus dem Fahrzeug zu ermöglichen.

 

Die elektrische Sitzkonsole erleichtert den Einstieg, in Kombination mit dem Rutschbrett, um ein Vielfaches. Der Fahrersitz wird per Knopfdruck in die gewünschte Position gebracht. Man wählt zwischen vor, zurück, hoch und runter.

VW Caddy Handgerät MFD
VW Caddy Handgerät MFD
VW Caddy Handgerät Pedalsperre
VW Caddy Handgerät Pedalsperre

MULTIFUNKTIONSLENKRADKNAUF (MFD), HANDGERÄT FÜR GAS & BREMSE, PEDALSPERRE & FUßRAUMERHÖHUNG

 

Über den MFD lässt sich das Fahrzeug lenken, sodass eine Hand während der Fahrt am Lenkrad verbleibt. Die wichtigsten Funktionen, wie z. B. Blinken, Hupen, Scheibenwischer,  werden per Knopfdruck am MFD aktiviert. Das Gasgeben und Bremsen funktioniert problemlos mit dem Handgerät durch drücken bzw. ziehen.

 

Die Pedalsperre kann jederzeit mit nur wenigen Handgriffen entfernt werden. Somit ist das Steuern des Fahrzeuges über die reguläre Pedalerie wieder möglich. Ebenso leicht lässt sich die Fußraumerhöhung demontieren. Die Fußraumerhöhung hat zum einen die Aufgabe ein bequemeres Sitzen während der Fahrt zu gewährleisten und dient gleichzeitig der Sicherheit.

Laden Sie hier gerne unseren VW Caddy Flyer mit dem Rollstuhlverladesystem für starre Rollstühle runter:

Download
Sodermanns_VW_Caddy_starre_Rollis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB

Unsere dargestellten Umbaumöglichkeiten können selbstverständlich auf eine Vielzahl anderer Fahrzeugmodelle angepasst werden. Fragen Sie uns hierzu sehr gerne an!


AGB