Carony-Sitz mit Carony-Untergestell

Wandelbar und vielseitig dank passender Accessoires

GS Sitz Kinder Kleinwuchs Carony
GS Sitz

Der Carony-Sitz ist im Handumdrehen ganz leicht in einen Rollstuhl zu „verwandeln“. Man schiebt einfach das Carony-Untergestell an die richtige Position und läßt den Sitz inkl. der darauf sitzenden Person ganz leicht auf das Carony-Gestell gleiten - absolut sicher und ohne Kraftanstrengung.

Zusätzlich ist der Sitz problemlos und individuell anpassbar. Dank der großen Auswahl an Accessoires ist der Carony-Sitz auch besonders für Kinder oder Menschen mit geringer Körpergröße hervorragend geeignet.

 

Carony-Sitz Kopfstütze
Carony-Sitz

KOPFSTÜTZE:
Die Kopfstütze ist sehr viel niedriger als die Standardversion. Sie ist außerdem sehr anpassungsfähig und ermöglicht sowohl die Höhen- als auch die Breitenverstellung nach den Bedürfnissen des Kindes bzw. des Benutzers.

Carony-Sitz 4-Punkt-Sicherheitsgurt
Carony-Sitz

4-PUNKT-SICHERHEITSGURT:
Die Hauptfunktion des Gurts besteht darin, dem Benutzer eine gute und komfortable Sitzhaltung zu ermöglichen. Eine gute Sitzhaltung ist wiederum eine Voraussetzung für die einwandfreie Funktion des Sicherheitsgurts.

Carony-Sitz Torso- und Oberschenkelpilotten
Carony-Sitz

TORSO- UND OBERSCHENKEL-PILOTTEN:
Mit ein oder zwei Pilotten zur zusätzlichen Stützwirkung, erreicht man eine optimale Sitzhaltung.

Carony-Sitz Gurtumlenker
Carony-Sitz

GURTUMLENKER:
Diese einfache und dennoch wichtige Vorrichtung hilft, den Sicherheitsgurt im richtigen Winkel über die Schulter zu legen. Damit erreicht man die so genannte richtige Sicherheits-gurtgeometrie, die eine bestmögliche Sicherung bietet.

Carony-Sitz Armlehnen
Carony-Sitz

KIND ARMLEHNE:
Die Armlehnen liegen enger beieinander, um sich besser an kleine Körper anzupassen.


AGB