FUßLENKUNG

Behindertengerechter Fahrzeugumbau für Menschen ohne Arme bzw. Armfunktion

Fußlenkung, behindertengerechte Fahrzeugumbauten, Sodermanns
Fußlenkung

Die körperlichen Einschränkungen unserer Kunden unterscheiden sich in vielerlei Hinsicht. Jeder Mensch ist einzigartig und dementsprechend gestaltet sich auch jeder Fahrzeugumbau individuell nach den Bedürfnissen und Wünschen unserer Kunden.

 

Für Menschen, denen beispielsweise beide Arme fehlen, ob von Geburt an oder durch Amputation, besteht die Möglichkeit ein Fahrzeug selbstständig über eine Fußlenkung zu steuern. Die Funktionalität der Bedienelemente im Fußraum wird jeweils so angepasst, dass der Fahrer alles Notwendige einfach und bequem betätigen kann, so ist wunschgemäß z.B. auch die Steuerung der Sekundärfunktionen o.ä. mit den Füßen möglich bzw über Sprachsteuerung und Taster, die z.B. mit dem Knie oder dem Kopf betätigt werden.

 

Bei Interesse oder Fragen zum Thema Fußlenkung, kontaktieren Sie unsere Fachberater sehr gerne. Wir beraten Sie vollumfänglich hierzu oder zu einem anderen Fahrzeugumbau. Wir freuen uns auf Sie!

Mehr zum Thema Sprachsteuerung, Fußlenkung mit dem Space Drive System finden Sie auf unserer Space Drive Produkseite.


AGB