JOYSTICK-STEUERUNG IN FORM EINES 2- ODER 4-WEGE-JOYSTICK

Beschleunigen, bremsen und lenken ganz leicht per Joystick

2-Wege-Joystick, Sodermanns
2-Wege-Joystick

Je nach Krankheitsbild und individuell, gemäß Ihren körperlichen Fähigkeiten, lässt sich ein Fahrzeug mit nur wenig Muskelkraft über einen sogenannten 2-Wege-Joystick bedienen.

 

Der 2-Wege-Joystick dient dem Beschleunigen und Abbremsen des Fahrzeuges. Alternativ gibt es den 4-Wege-Joystick, über den man zusätzlich noch die Lenkung des Fahrzeuges bedienen kann. Diese Handbediengeräte sind mögliche Eingabegeräte in Kombination mit dem einzigartigen Space-Drive System. Detailierte und ausführliche Informationen zum Thema "Space-Drive System" finden Sie auf unserer speziellen Unterseite.

 

Folgen Sie dazu einfach dem unten stehenden Link. Wenn Sie Fragen haben, zum selbstständigen Autofahren mit Mobilitätseinschränkung, dann kontaktieren Sie unsere Fachberater jederzeit sehr gerne. Wir freuen uns auf Sie!


AGB