VEIGEL CLASSIC II

Handbediengerät für Gas & Bremse nach dem Dreh-Drück-Prinzip

Veigel Classic II, Handbediengerät, Dreh-Drück-Prinzip, Sodermanns
Veigel Classic II

Das Veigel Classic II ist ein Handgerät zur Bedienung von Gas und Bremse nach dem sogenannten Dreh-Drück-Prinzip.

 

Zum Gas geben ist der Handgriff ganz leicht im Uhrzeigersinn zu drehen. Die Bremse wird durch Druck nach vorne betätigt und lässt sich mühelos feststellen.

Der erogonomisch geformte Griff und die Veränderbarkeit des Griffwinkels erleichtern das Beschleunigen für den Fahrer enorm.

 

Die Hauptmerkmale des Veigel Classic II im Überblick:

 

• Dreh-Drück-Prinzip

• ausgezeichnetes Design, passend zur Innenausstattung neuer

    Fahrzeuge (Lederbezug wahlweise möglich)

• müheloses und ermüdungsfreies Gasgeben und Bremsen

• ergonomische Form des Griffes

• individuelles Einstellen des Griffwinkels

• schlankes Design für mehr Beinfreiheit

• einfaches Umklappen bei Nichtgebrauch

• automatisches Einrasten bei Reaktivierung

• rückstandfreier Ausbau der Handbedienung möglich

• ausgezeichnetes, patentiertes Design in Veigel Qualität:

   100% Made in Germany

• für alle Automobiltypen geeignet

• hochwertige, hitze- und kälteabweisende Materialien

• einfache Integration von den Sekundärfunktionen


VEIGEL CLASSIC II MIT COMMANDER

Handbediengerät für Gas & Bremse wahlweise mit Commander zur Bedienung der wichtigsten Sekundärfunktionen

Veigel Classic II mit Commander, Handbediengerät für Gas & Bremse, Sodermanns
Veigel Classic II mit Commander

Den Veigel Classic II gibt es optional mit Commander, d. h. die wichtigsten Sekundärfunktionen, wie beispielsweise das Betätigen des Blinkers oder das Hupen, kann ganz einfach während der Autofahrt mit nur einem Finger gewährleistet werden.

 

Der Commander dient als Ergänzung zum Veigel Classic II und ist in drei Varianten erhältlich: mit Tasten und Vollbelegung, mit Tasten und Blinker oder auch als Joystick.

 

Die Funktionsfähigkeit des Originalblinkers, sowie der Originalhupe bleibt nach dem Einbau des Handgerätes erhalten und kann nach wie vor benutzt werden.

 

Wahlweise ist das Veigel Classic II mit einem sogenannten "Tetra Griff" erhältlich. Speziell für Menschen mit einer eingeschränkten Handbeweglichkeit eine mögliche Variante.


AGB