Renault Master mit multifunktionalem Beifahrerumbau

behindertengerechter RENAULT MASTER Beifahrerumbau, Hecklift, autom. Trittstufe, Smartfloorboden, Sodermanns
RENAULT MASTER

Preis: Auf Anfrage

 

Der Renault Master bietet durch seine Größe eine Vielzahl an Umbaumöglichkeiten. Dieser Beifahrerumbau ist mit einem Hecklift, einem multifunktionalen Aluminiumboden (Smartfloor-Boden) und einer automatischen Trittstufe ausgestattet.

Über den Hecklift lassen sich selbst schwere Elektrorollstühle ganz einfach per Fernbedienung verladen. Der Alu-Boden ist besonders vielseitig nutzbar und individuell jederzeit auf Ihre Wünsche einstellbar - Rollstuhlplatz, Einzelsitz, Fahrtrage oder Tragestuhl, alles ist möglich. Bequemes und leichtes Ein- und Aussteigen ist durch die automatisch ausfahrbare Trittstufe garantiert.

Sie haben Fragen zu einem Fahrzeugumbau als Selbstfahrer oder Beifahrer - dann zögern Sie nicht! Unsere Fachberater stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

HECKLIFT

Dank der beachtlichen Tragkraft von max. 400 kg und der großzügigen Plattformgröße dieses Heckliftes, lassen sich sogar Fahrtragen zum Liegendtransport oder schwere Elektrorollstühle samt Person plus einer weiteren Begleitperson leicht und vor allem sicher per Fernbedienung ins Fahrzeug hineinheben.

SMARTFLOOR-BODEN

Der Smartfloor-Boden ist ein mulitfunktionaler Aluminium-Boden mit sogenannten Alu-Rasterschienen. Dieser ist sehr vielseitig und flexibel nutzbar.

Die Aufnahme von Einzelsitzen, Retraktoren für den Rollstuhlplatz, Sicherung einer Fahrtrage oder eines Tragestuhles ist mit nur wenigen Handgriffen einstellbar.

Das schafft dem Nutzer eine enorme Flexibilität beim Personentransport - alle Sitze im hinteren Bereich sind mühelos zu de-/montieren, die vorschriftsmäßige Sicherung eines Rollstuhls oder sogar die Durchführung eines Liegendtransports ist mit diesem Beifahrerumbau ganz einfach möglich. Der Renault Master ist somit sowohl für den privaten als auch kommerziellen Bereich sehr attraktiv.

 

PERSONEN- & ROLLSTUHLSICHERUNG

Der Rollstuhl wird durch ein Gurtsystem über die Retraktoren in den Alu-Rasterschienen befestigt.  Zur vorschriftsmäßigen und richtigen Sicherung der im Rollstuhl sitzenden Person steht ein Schulterschräggurt und ein Beckengurt zur Verfügung.

 

AUTOMATISCHE TRITTSTUFE

Die automatisch ausfahrbare Trittstufe erleichtert das Ein- und Aussteigen enorm. Der zu überwindende Höhenunterschied wird durch die nachgerüstete Trittstufe deutlich verringert und verleiht den Mitfahrern mehr Sicherheit.


Mercedes-Benz Sprinter 214 CDI Kompakt mit Spezialumbau

Mercedes Benz Sprinter Space Drive Lift Bodenbegradigung Sprachsteuerung behindertengerecht behindertenautos sodermanns
Mercedes-Benz Sprinter mit Space Drive Umbau für Selbstfahrer

 

Preis: 140.800,00 Euro


Der Mercedes-Benz Sprinter bietet viel Platz und ist ein sehr vielseitig nutzbares Fahrzeug. Dank des 4-Wege Space-Drive Joysticks kann man
das Fahrzeug beschleunigen, abbremsen und lenken - alles mit nur einer Hand. Die Digitaltechnik ermöglicht, mit nur sehr geringer Muskelkraft und starken motorischen Einschränkungen, das Fahrzeug sicher zu steuern.

Über den seitlichen Lift, der unter dem Fahrzeug verbaut ist, gelangt man auch mit schweren Elektrorollstühlen ganz einfach per Knopfdruck ins Fahrzeug. Dank der Bodenbegradigung für die Fahrer- und Beifahrerseite, fährt man direkt mit dem Rollstuhl im Fahrzeug an die richtige Position. Einfach mit dem Rollstuhl hinter das Lenkrad fahren. Die Dockingstation am Boden sichert den dazu passenden Rollstuhl, wodurch keine weitere Rollstuhlsicherung mehr nötig ist, einfach drüber fahren und einrasten. Sollten Sie einen PR50 Elektrorollstuhl besitzen, ist die Kopfstütze und der Sicherheitsgurt bereits im Rollstuhl integriert und es kann direkt losgehen. Mehr Informationen zum PR50 finden Sie auf unserer Produktseite.

Ein weiteres Highlight ist die integrierte Sprachsteuerung mit der Sie bis zu 100 Sprachbefehle geben können. Motor starten, Scheibenwischer, Licht, Blinker oder die elektronische Sonnenblende etc. sind Beispiele für sogenannte Sekundärfunktionen, die über die Sprache bedient werden können.

 

Die "schnelle Sitzkonsole" ist ein mit wenigen Handgriffen umsetzbarer Autositz, der wahlweise an der Fahrer- oder Beifahrerposition platziert wird. Somit ist ein Fahrerwechsel jederzeit möglich. Sollten Fußgänger das Fahrzeug fahren wollen, lässt sich das Space Drive System ebenfalls mit wenigen Handgriffen einfach deaktivieren. Mehr zum Space Drive finden Sie auf unserer Produktseite.


Die Pedalsperre zieht man einfach heraus und das Fahrzeug ist wieder mit den serienmäßigen Bedienelementen zu steuern.


Selbstverständlich kann das Fahrzeug weiter an Ihre persöhnlichen Bedürfnisse angepasst werden. Sprechen Sie uns jederzeit gerne dazu an.

Download
Laden Sie hier das Preisschild herunter
Preisschild_MB_Sprinter mit Space Drive
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB
Download
Laden Sie hier den Infoflyer herunter
Sodermanns_MB_Sprinter_Selbstfahrer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

Technische Daten

 

Leistung:                 105 kW/ 143 PS
Erstzulassung:         Neufahrzeug
Kilometerstand:        650 km
Getriebe:                  7G Tronic Plus Automatikgetriebe
Kraftstoff:                 Diesel
Abgasnorm:             EURO6

 

Umbau auf einen Blick

  • Bodenbegradigung Fahrer- und Beifahrerbereich
  • Schnelle Sitzkonsole
  • Multifunktions-Systemboden mit Alu-Rasterschienen hinter Fahrer-/Beifahrerbereich
  • Unterflurkassettenlift mit 320kg Hubkraft
  • Park-Control
  • Vorbereitung für Dockingstation
  • Space-Drive mit 4-Wege Lenk-/ Gas-Bremsjoystick
  • Standheizung
  • Pedalsperre
  • Sprachsteuerung für Sekundärfunktionen sowie Gangwahl
  • Elektrische Sonnenblende
  • Elektrische Schiebetüre rechts

 Ausstattung (Auszug)

  • Außenspiegel elektrisch anklapp-, heiz- und verstellbar
  • Blinkleuchten flach zusätzlich auf dem Dach
  • Colorverglasung im Fond, schwarz
  • Multimediasystem 7 Zoll Touchscreen
  • Rückfahrwarner
  • Parkpaket mit Rückfahrkamera
  • Totwinkel Assistent
  • Regensensor
  • Dach-, Radkasten- und Laderaumverkleidung
  • Klimaanlage manuell
  • 3er Sitzbank hinten

(Änderungen und Irrtümer vorbehalten!)


MB Sprinter Tourer 316 CDI - Fahrzeuggrundpreis: 55.950,00 Euro

Umbaumöglichkeiten als Selbstfahrer- oder Beifahrerlösung:

 

Der Mercedes Sprinter dient als Grundmodell für eine Vielzahl von Fahrzeugumbauten. Hervorzuheben ist vor allem seine komfortable Innen- und Sichthöhe, sowie die Unterfahrbarkeit des Lenkrades. Einige Beispiele, die in diesem Fahrzeug problemlos umsetzbar wären, sind:

 

• Hecklift oder Seitenlift

• Smartfloorboden mit Alurasterschienen

• Bodenbegradigung auf der Fahrer-/Beifahrerseite

• Dockingstation

• Sondersitze, wie beispielsweise Turny, Smartseats etc.

• Handbediengerät, Multifunktionslenkraddrehknauf

• SpaceDrive System

• Liegendtransport mit Fahrtrage oder Transport eines Tragestuhls

 

Technische Daten:

KW/PS:              120 kW /  163 PS

Getriebe:            7G-Tronic

Kraftstoff:           Diesel

KM-Stand:          ca. 49 km

Download
Preisschild MB Sprinter Grundfahrzeug
Preisschild_MB Sprinter.pdf
Adobe Acrobat Dokument 289.5 KB
MB Sprinter Tourer 316 CDI Grundfahrzeug
MB Sprinter Tourer 316 CDI


Reha-Camper - ab 69.000,00 Euro inkl. MwSt.

Mercedes-Benz Sprinter Kastenwagen, aufgel. 3.5 t, 4 Zylinder, 2.2 Liter, CDI Motor, 129 PS und Abgasnorm Euro 5b+ Gr. III: Reha Camper 2+ 5.91 Meter

Download
Ausführliches Angebot zum Reha Camper
HRZ.pdf
Adobe Acrobat Dokument 155.3 KB


AGB