Behindertengerechter MAN TGE Umbau

Beifahrerumbau mit Linearlift.

Behindertengerechter MAN TGE Beifahrerumbau, Linearlift, Hecklift, Smartfloorboden, Smartseat, Konverter, Alurasterschienen, Sodermanns
Behindertengerechter MAN TGE Beifahrerumbau

Diesen MAN TGE Beifahrerumbau haben wir mit einem Linearlift ausgestattet. Ganz bequem hebt der Hecklift die im Rollstuhl sitzende Person, bei Bedarf sogar inklusive Begleitperson, ins Fahrzeug hinein. Selbst schwere Elektrorollstühle sind für den Linearlift dank seiner maximalen Traglast von bis zu 400 kg vollkommen mühelos händelbar.

 

Im Fahrzeuginneren fällt direkt der Smartfloorboden mit seinen Alurasterschienen ins Auge. Dieser Boden ist besonders flexibel einsetzbar, beispielsweise ist das Halterungssystem zur vorschriftsmäßigen Rollstuhl- und Personen-sicherung im Handumdrehen fixiert. Darüberhinaus sind weitere Sitzmöglichkeiten mit den sogenannten Smartseats schnell und einfach montiert bzw. demontiert. Um während der Autofahrt z.B. den Elektrorollstuhl oder medizinische Geräte laden zu können, haben wir in diesen MAN TGE einen Konverter mit zwei Steckdosen verbaut. Weitere Infos zur Nachrüstung eines Konverters finden Sie unter dem unten stehenden Link.

 

Bei Interesse an einem solchen Beifahrerumbau oder allgemeinen Fragen zur Mobilität für Menschen mit Handicap, kontaktieren Sie unserer Fachberater sehr gerne. Wir finden gemeinsam mit Ihnen Ihre individuelle Selbstfahrer- oder Beifahrerlösung.

Unsere dargestellten Umbaumöglichkeiten können selbstverständlich auf eine Vielzahl anderer Fahrzeugmodelle angepasst werden. Fragen Sie uns hierzu sehr gerne an!



AGB