Behindertengerechter Opel Vivaro L3 Beifahrerumbau

Heckausschnitt mit extra langer Wanne und nach innen klappbarer Rampe für bis zu 7 Personen plus Rollstuhlfahrer.

behindertengerechter Opel Vivaro L3, Heckausschnitt, lange Wanne, nach innen klappbare Rampe, Dreh-Klappsitz, Beifahrerumbau, Sodermanns
Opel Vivaro L3

Der behindertengerechte  Opel Vivaro L3 Beifahrerumbau verfügt über bis zu 7 Sitzplätze plus einem Rollstuhlplatz. Besonders ist bei diesem Heckeinstieg die extra lange Wanne von 1,70 m. Sie erlaubt somit z.B. die Mitnahme von einer Person in einem großen Pflegerollstuhl, einem Aktivrollstuhl samt Zuggerät oder ählichem. Zudem befindet sich direkt neben dem Rollstuhlplatz ein Dreh-Klappsitz für eine Begleitperson.

 

Die Rollstuhlsicherung ist über ein entsprechendes Gurtsystem mit Retraktoren gewährleistet. Zur vorschriftsmäßigen Personensicherung ist ein automatischer Schulterschräggurt mit Beckengurt und eine zusätzliche schwenkbare Kopf- und Rückensütze vorhanden. Diese lässt sich mit nur wenigen Handgriffen an die Personengröße anpassen.

 

Die Rampe ist zudem vollständig umklappbar. Falls beispielsweise der Rollstuhlplatz mal nicht benötigt wird, ist sie im Handumdrehen umgelegt und eine ebene Ladefläche entsteht. Das Kofferraumvolumen eignet sich nun für den Transport von z.B. größeren Einkäufen. Der Opel Vivaro L3 hat insgesamt ein sehr gutes Platzangebot.

 

Bei Interesse an diesem Fahrzeugumbau oder Fragen zu einer anderen Umbaulösung - für Selbst- oder Beifahrer, dann kontaktieren Sie unsere Fachberater sehr gerne. Wir freuen uns auf Sie!

Opel Vivaro Heckeinstieg | Rampe mit langer Wanne

Unsere dargestellten Umbaumöglichkeiten können selbstverständlich auf eine Vielzahl anderer Fahrzeugmodelle angepasst werden. Fragen Sie uns hierzu sehr gerne an!



AGB