Behindertengerechtes Hymer Reisemobil

Selbstfahrerumbau mit seitlichem Lift, elektrischer Trittstufe und Handgerät für Gas & Bremse.

Behindertengerechtes Hymer Reisemobil, Selbstfahrerumbau, seitlicher Lift, Handgerät für Gas & Bremse, elektrischer Fahrradträger, automatische Trittstufe,, Sodermanns
Hymer Reisemobil

Dieses Hymer Reisemobil haben wir zu einem behindertengerechten Selbstfahrermobil umgerüstet. Ausgestattet mit einem seitlichen Lift, einer automatischen Trittstufe, einem Handgerät für Gas & Bremse und einem elektrischen Fahrradträger bzw. Handbiketräger steht einem erholsamen Campingurlaub im eigenen Reisemobil auch für Menschen mit Mobilitätseinschränkung nichts mehr im Wege.

 

Mit Hilfe der automatischen Trittstufe kommt man ganz einfach ins Fahrzeug hinein und kann bequem auf dem Fahrersitz Platz nehmen. Somit stellt der zu überwindende Höhenunterschied kein Problem mehr dar. Zum leichten Gas geben und Bremsen des Campers ist ein Handgerät mit Commander verbaut worden. Commander bedeutet, dass die wichtigsten Sekundärfunktionen, wie beispielsweise Blinker, Hupe, Scheibenwischer usw., ganz einfach per Tastendruck gesteuert werden.

 

Selbstverständlich muss man auch als bewegungseingeschränkter Mensch nicht auf die Mitnahme seines Handbikes, eines Fahrrads, eines E-Bikes oder dergleichen, verzichten. Hierfür steht der elektrische Fahrradträger zur Verfügung, der ganz einfach per Fernbedienung bedient wird.

Schauen Sie sich sehr gerne unsere ausführliche Reha-Camper-Seite an.

Hier finden Sie weitere Informationen rund ums Thema Barrierefreundliches Campen!

Unsere dargestellten Umbaumöglichkeiten können selbstverständlich auf eine Vielzahl anderer Fahrzeugmodelle angepasst werden. Fragen Sie uns hierzu sehr gerne an!



AGB