Behindertengerechter Smart Fortwo Selbstfahrerumbau

Selbstfahrerumbau mit Multifunktionslenkraddrehknauf & elektronischem Linksgas.

Bei diesem Fahrzeug handelt es sich um einen behindertengerechten Smart Fortwo Selbstfahrerumbau. Wir haben hier ein Multifunktionslenkraddrehknauf (MFD) zum leichten Lenken mit nur einer Hand montiert. Gleichzeitig wird die Bedienung der wichtigsten Sekundärfunkionen abgedeckt. Es genügt nur ein leichter Tastendruck ohne großen Kraftaufwand.

 

Das elektronische Linksgas wird ganz simpel per Knopfdruck ausgewählt. Das zuletzt genutzte Gaspedal bleibt beim Fahrzeugneustart voreingestellt. Das deaktivierte Pedal ist während der Autofahrt vollkommen funktionslos, d.h. auch ein unkontrolliertes Durchtreten oder Ausstrecken eines Beines ist kein Problem. Ein Fahrerwechsel ist nach Wunsch jederzeit möglich, da das Gaspedal schnell und einfach per Knopfdruck neu eingestellt werden kann.

 

Bei Interesse oder Fragen zu einem Fahrzeugumbau für Menschen mit Mobilitätseinschränkung, kontaktieren Sie unsere Fachberater jederzeit sehr gerne. Wir beantworten diese für Sie selbstverständlich sehr gerne - ausführlich und verständlich.

Wir freuen uns auf Sie!


Hier sehen Sie ein weiteres Beispiel eines Smart Fortwo Selbstfahrerumbaus:

Behindertengerechter Smart Fortwo Umbau

Selbstfahrerumbau mit Multifunktionslenkraddrehknauf.

behindertengerechter Smart Fortwo Selbstfahrerumbau, Sodermanns
Smart Fortwo

Manchmal sind nur kleinste Umbauten notwendig, um unseren Kunden das selbstständige Autofahren wieder zu ermöglichen oder zu erleichtern. Dieser behindertengerechte Smart Fortwo ist ein Selbstfahrumbau. Ausgestattet haben wir ihn mit einem Multifunktionslenkraddrehknauf (MFD). Dieser ermöglicht das leichte Lenken mit nur einer Hand. Zudem werden die wichtigsten Sekundärfunktionen, wie beispielsweise Licht, Blinker, Hupe usw. ganz einfach per Tastendruck betätigt. Hier ist nur ein geringer Kraftaufwand erforderlich. Seitens des Herstellers ist dieser Smart Fortwo bereits mit einem Automatikgetriebe ausgestattet.

 

Sie haben Fragen zum selbständigen Autofahren für Menschen mit Mobilitätseinschränkung? Oder sind auf der Suche nach einer Beifahrerlösung? Unsere Fachberater beraten Sie jederzeit sehr gerne. Wir finden mit Ihnen gemeinsam Ihre individuelle Umbaulösung. Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns!

Unsere dargestellten Umbaumöglichkeiten können selbstverständlich auf eine Vielzahl anderer Fahrzeugmodelle angepasst werden. Fragen Sie uns hierzu sehr gerne an!



AGB