Behindertengerechter BMW i3 S Electric

Beifahrerumbau mit Turny Low auf der Beifahrerseite.

Behindertengerechter BMW i3 S Electric mit Turny Low Beifahrerseite, BEV-Sitz, Beifahrerlösung, Sodermanns
BMW i3 S Electric

Diesen BMW i3 S Electric haben wir auf Kundenwunsch auf der Beifahrerseite mit einem Dreh-Schwenksitz, einem sogenannten Turny Low,  ausgerüstet. Dieser eignet sich besonders für tiefe Fahrzeuge und ermöglicht somit, dass der BMW i3 S Electric behindertengerecht für einen Beifahrer mit Mobilitätseinschränkung optimal passt. Ein besonderer Hingucker bei diesem Fahrzeug ist die Art der Türöffnung vorne und hinten und der Wegfall der B-Säule. 

Dadurch entsteht ein großer Bewegungsspielraum und der Beifahrersitz lässt sich per Fernbedienung ganz einfach und bequem in die ideale Position herausdrehen.

 

Das Platznehmen auf dem Beifahrersitz gestaltet sich nun vollkommen mühelos und behindertengerechter als zuvor. Anschließend genügt ein erneuter Tastendruck und der Sitz dreht wieder zurück in seine Ausgangsposition. Für Menschen, die aufgrund ihrer alters- oder krankheitsbedingten Bewegungseinschränkung schwer ein- oder aussteigen können, ist diese Variante des Fahrzeugumbaus eine hilfreiche Möglichkeit und eine deutliche Erleichterung im Alltag.

 

Sie interessieren sich für einen Fahrzeugumbau als Selbstfahrer- oder Beifahrerlösung und möchten in Zukunft elektrisch unterwegs sein - kein Problem, wir beraten Sie diesbezüglich jederzeit sehr gerne! Fragen Sie einfach nach einem Beratungstermin vor Ort oder lassen Sie sich vorab telefonisch informieren.


Automobile Sodermanns Logo Footer

AGB