Behindertengerechter Audi Q7 E-Tron Umbau

Selbstfahrerumbau mit Multifunktionslenkraddrehknauf, Handgerät für Gas und Bremse und Ladeboy S2 Maximum.

behindertengerechter Audi Q7 E-Tron Selbstfahrerumbau, MFD, Handgerät, Ladeboy S2 Maximum, Sodermanns
Audi Q7 E-Tron

Der Audi Q7 E-Tron ist ein rein elektrisch betriebenes Fahrzeug und hat entsprechend keinen Verbrennungsmotor mehr verbaut. Die Reichweite wird laut Hersteller mit bis zu 411 km angegeben.

 

Wir haben den Audi Q7 E-Tron komplett als Selbstfahrerumbau für Menschen mit Bewegungs-einschränkung angepasst. Neben einem Multifunktionslenkraddrehknauf (MFD) wurde ein Handgerät für die Bedienung von Gas und Bremse, sowie ein Rollstuhlverladesystem Ladeboy S2 Maximum für faltbare Rollis verbaut. Dadurch ist bei dem Audi Q7 E-Tron der bedarfsgerechte Umbau komplett und der Start in eine "umweltfreundliche und zukunftsorientierte Mobilität" möglich.

behindertengerechter Audi Q7 E-Tron, MFD, Handgerät, Ladeboy S2 Maximum, Sodermanns
Audi Q7 E-Tron

LADEBOY S2 MAXIMUM

Per Knopfdruck der Funkfernbedienung öffnet sich die automatische Schwenktür und herausgefahren kommt das vollautomatische Rollstuhlverladesystem Ladeboy S2 Maximum.

 

Mit diesem können faltbare Rollstühle mit bis zu 38 kg Gewicht auch mit stark eingeschränkter Greiffunktion der Hände oder eingeschränkter Beweglichkeit des Oberkörpers sehr einfach und elegant verladen werden.

 

Das Verladen des Rollstuhls dauert nur ca. 10 Sekunden + ca. 5 Sekunden für die Bewegung der Schwenktür.

behindertengerechter Audi Q7 E-Tron, Selbstfahrerumbau, MFD, Handgerät, Ladeboy S2 Maximum, Sodermanns
Audi Q7 E-Tron

MFD & HANDGERÄT

Mit dem MFD kann man lenken und gleichzeitig Funktionen wie z. B. Blinker und Hupe betätigen. Mit dem Handgerät gibt man Gas und bremst ab.

behindertengerechter Audi Q7 E-Tron, MFD, Handgerät, Ladeboy S2 Maximum, Sodermanns
Audi Q7 E-Tron

KOFFERRAUM

Durch den schlanken Einbau des Ladeboys S2 Maximum bleibt das originale Kofferraumvolumen vollständig erhalten.

behindertengerechter Audi Q7 E-Tron, MFD, Handgerät, Ladeboy S2 Maximum, Sodermanns
Audi Q7 E-Tron

3. SITZPLATZ

Der dritte Sitzplatz in der zweiten Reihe bleibt vollständig erhalten. Eine dem Interieur angepasste Trennwand sorgt für eine sichere Abgrenzung des Ladeboy S2 zum Beifahrer.

behindertengerechter Audi Q7 E-Tron, Handgerät, MFD, Ladeboy S2 Maximum, Sodermanns
Audi Q7 E-Tron

SCHWENKTÜR

Die serienmäßige Tür tauschen wir gegen eine automatische Schwenktür aus. Die Öffnungsbreite ist optimal für Faltrollis.


Unsere dargestellten Umbaumöglichkeiten können selbstverständlich auf eine Vielzahl anderer Fahrzeugmodelle angepasst werden. Fragen Sie uns hierzu sehr gerne an!


AGB